Beitragsbild

Verlängerung
der Freibewitterung bei WDVS

Produkt | 3. Feb. 2022

GUTEX Video-Tutorials geben Tipps

in Sachen Holzfaserdämmung

Was ist zu tun, wenn eine mit GUTEX Thermowall beplankte Wand aufgerichtet wird, die Witterung es aber nicht zulässt, diese zu verputzen? Und welche Maßnahmen sind nach einer längeren Zeit der Freibewitterung vor dem Verputzen zu beachten?

Die GUTEX Spezialisten Philipp Benz (l.) und Sven Landmann (r.) geben in zwei neuen Video-Tutorials auf dem GUTEX YouTube-Kanal kurze und präzise Antworten.

Nicht selten kommt es auf der Baustelle zu ungeplanten Verzögerungen, beispielsweise durch einen vorzeitigen Wintereinbruch oder unvorhergesehene Witterungsänderung. Für die gedämmte, noch unverputzte Wand heißt es dann Maßnahmen zur Überwinterung zu treffen. Die Möglichkeiten für eine Freibewitterungszeit und deren mögliche Verlängerung erläutern die GUTEX Spezialisten im neuen Tutorial GUTEX informiert – WDVS Verlängerung der Freibewitterung – ab dem
2. Februar 2022 auf YouTube.

Wie nach einer längeren Zeit der Freibewitterung die Holzfaserdämmplatten für das Verputzen vorbereitet werden, zeigt das Tutorial GUTEX informiert – WDVS Vorbereitung der Plattenoberfläche nach langer Freibewitterung. Es wird am 17. Februar auf YouTube veröffentlicht. Philipp Benz und Sven Landmann zeigen, wie sich die Beschaffenheit der Plattenoberfläche durch Verschmutzung,
UV-Strahlung und Feuchtigkeit verändert, sodass diese wieder in einen verputzbaren Zustand gebracht werden muss.

Mit „GUTEX informiert“ bietet der Dämmstoffhersteller praktische Tipps & Tricks für Verarbeiter, um eine leichtere, schnellere und sichere Verarbeitung der ökologischen Holzfaserdämmstoffe zu ermöglichen. In kurzen Filmen wird erklärt, wie die alltäglichen Handgriffe auf der Baustelle vom Azubi bis zum Vollprofi optimiert werden können.

GUTEX Schulungen in Theorie und Praxis

GUTEX schult interessierte Verarbeiter und Händler, Planer und Berater in der fachgerechten Planung und Verarbeitung von Holzfaser-Dämmlösungen für Dach, Fassade und Ausbau. Besonderes Highlight: Der GUTEX Architektentag, der unter der Überschrift “In Zukunft? Holzbau” am 4. Mai 2022 vor Ort in Augsburg und per Live-Stream durchgeführt wird. Alle Online- und Präsenzveranstaltungen sowie die Anmeldung zum GUTEX Architektentag sind hier zu finden: www.gutex.de/service/seminare.

Download


Zurück zur Übersicht